Finnland: Besuch bei den Samen in Sapmi

Kulturreise und Aktivreise in Finnland und Norwegen - Lappland von seinen schönsten Seiten erleben und zu Gast bei den Samen! Die unvergleichliche Schönheit am Inari und in Finnlands Nationalpark aktiv erleben und den Menschen in diesen Landschaften begegnen. Sie sind unterwegs mit einer der besten Reiseleiterinnen, die Ihnen auch die Tür zu den Geheimnissen der Sami-Kultur öffnet. Sie erleben einen Tag an Bord der Hurtigruten mit kulinarischen Highlights. Der Inari lädt zu einer Bootstour ein um die herrliche Landschaft vom Wasser aus zu erkunden. Und alles zur Zeit der Sommersonnenwende!

Highlights:
Helsinki - Rovaniemi, Weinachtsmannmuseum - älteste Holzkirche, Sodankylä - Goldmuseum und Goldwaschen - Saariselkä und Fjell Kaunispää - Nationalpark Lemmenjoki mit Bootsfahrt - Rentierfarm, zu Gast bei Samen - Sami Museum Siida - Inari, Bootsfahrt - Nordkap und ein Tag mit dem Schiff der Hurtigruten - Kulinarik - Hammerfest und Tromsø - Eismeerkathedrale - geführte Wildniswanderung - Amethystmine - Heilige Schlucht, Lagerfeuer - Sommersonnenwende

Reisedauer: 
10 Tage
Reiseverlauf: 

Tag 1, 19.6.2021 - Anreise nach Rovaniemi
Flug ab Frankfurt, z.B. ab 11:45 Uhr, über Helsinki nach Rovaniemi, Ankunft z.B. 18:05 Uhr. Ab Helsinki begleitet Sie Ihre deutschsprachige Reiseleiterin. In Rovaniemi Besuch im Weihnachtsmanndorf.
Übernachtung im Santa Santa's Claus

Tag 2, 20.6.2021 - Rovaniemi - Tankavaara - Saarisselkä
Fahrt mit dem Bus nach Tankavaara. Unterwegs halten Sie in Sondankylä um die älsteste Holzkirche zu besichtigen. Besuch des Goldmuseums. Bei einem Film während der Museumsführung kommt vielleicht Goldgräberstimmung auf und Sie möchten das Goldwaschen auch probieren. Sie haben die Gelegenheit! 
Übernachtung im Santa's Hotel.

Tag 3, 21.6.2021 - Saariselkä - Inari
Kurze Fahrt nach Inari mit Stopp auf dem Fjell Kaunispää. Bei gutem Wetter genießen Sie den fantastischen weiten Ausblick über die schönsten Landschaften Finnlands bis nach Russland. Bootsausflug zu den Ravadas-Wasserfällen im Nationalpark Lemmenjoki. Bei einer Bootsfahrt genießen Sie die wunderbare intakte Natur vom Wasser aus. Der Nationalpark Lemmenjoki ist der letzte europäische Urwald, hier werden uns auch Rentiere gezeigt, die von den Samen hier gehalten werden!  Anschließend Storytelling und Rentiersuppe.
Übernachtung im Hotel Kultahovi - natürlich von Samen geführt.

Tag 4, 22.6.2021 - Inari
Sie genießen einen Tag am Inari und auf dem Inari. Zuerst besuchen Sie das auf Samen-Kultur spezialisierte fantastische Siida Museum. Geführte Bootstour auf dem Inari - ein wahres Highlight der Reise - zu den Geheimnissen der Sami.

Tag 5, 23.6.2021 - Inari - Nordkap
Fahrt zum Nordkap. Was wäre diese Reise ohne den nördlichsten Punkt Europas besucht zu haben! Der Ort im Hohen Norden, in Norwegen - wo Atlantischer und Arktischer Ozean aufeinandertreffen! Zwischen diesem Punkt, dem Nordkap und dem Nordpol befindet sich kein Land mehr, mit Ausnahme der Inselgruppe von Spitzbergen. Im Sommer geht die Sonne hier nicht unter und Sie genießen es, einfach nur die Mitternachtssonne oder den Sonnenuntergang zu beobachten.
Weiterfahrt nach Hammerfest und Übernachtung im Hotel Scandic.

Tag 6, 24.6.2021 - ein entspannter Tag an Bord
Nach einem fantastischen Frühstück im Hotel gehen Sie an Bord der Hurtigruten und genießen einen Tag mit kulinarischen Highlights mit Hochgenüssen! 
Ankunft in Tromsø um 23:45 Uhr. Übernachtung im Hotel in der Nähe des Hafens (z.B. Saga)

Tag 7, 25.6.2021 - Kilpisjärvi
In Tromsø besteht die Möglichkeit das Museum zu besuchen. Geführter Stadtrundgang Tromsso und Besuch der Eismeerkathedrale. 
Übernachtung im wunderschönen Hotel Kilpisjärvi mitten im Wald mit einer großen Waldwiese. Die Rentiere kommen oft bis nahe ans Hotel und können beobachtet werden.

Tag 8, 26.6.2021 - Johannistag - Amethystmine
An diesem besonderen Tag besuchen Sie die ganz besondere Amethystmine in Luosto. Amethyst - der faszinierend schöne Edelstein hat für die Samen und viele Menschen eine große Bedeutung, hat er doch Heilkräfte und bringt Geheimnisse an den Tag, man sagt er reinigt den Geist. Während eines Spazierganges erkunden Sie die Mine und besuchen den Shop, der sich lohnt.

Übernachtung im Hotel Pyhätunturi.

Tag 9, 27.6.2021 - Wildniswanderung und "Heilige Schlucht"
Heute erleben Sie ein weiteres Highlight - eine Wanderung mit dem Wildnisführer Eero Fisk mit Besuch der "Heiligen Schlucht", des tiefsten Canyons von Finnland. Zum Abschied Würstchenbraten am Lagerfeuer!
Fahrt nach Rovaniemi, Check in ca 16:30 Uhr. Rückflug mit Ankunft um 20:15 Uhr in Helsinki. Übernachtung im Hotel.

Tag 10, 28.6.2021 - Abreise
Transfer zum Flughafen und Abreise nach Frankfurt.
Verlängerungsmöglichkeit: 1 Tag in Helsinki mit Stadtführung (oder ohne) und Abreise am Nachmittag oder eine weitere Übernachtung und Abreise am 29.6.2021

Preis: 
3.390,00 Euro
Leistungen: 

Übernachtungen / Frühstück in sehr guten ausgewählten 3-Sterne-Hotels im Doppelzimmer
zwei Mittagessen und ein Abendessen (an Bord der Hurtigruten)
fachkundige erfahrene deutschsprachige Reiseleiterin ab / bis Helsinki
Flug ab / bis Frankfurt
Ein Tag an Bord der Hurtigruten
Nordkap
alle Transfers lt. Programm im Kleinbus (bis 16 Personen)
geführte Wildniswanderung
Ausflug Lemmenjoki Nationalpark
Bootsfahrt Inari
Goldmuseum
Amethystmine
Museum Siida mit Führung

Zusätzliche Kosten (optional): 

Goldwaschen im Goldmuseum ca 10 Euro p.P.
weitere Übernachtung in Helsinki vom 28.6. / 29.6.2021
Stadtführung Helsinki 
Mahlzeiten die nicht im Programm bzw. in den Leistungen genannt sind: ca 10 bis 15 Euro / Person und Mahlzeit in Finnland, in Norwegen kann man 20 - 30 Euro mindestens veranschlagen.

Finnland hat seine Grenzen für Reisende wieder geöffnet. Seit 13.7.2020 kann man wieder nach Finnland einreisen und es besteht keine Maskenpflicht.
Für die Sicherheit und Hygiene gibt es Auflagen. In Restaurants, Cafés und Bars werden die Regeln zu Sicherheitsabständen am 13. Juli aufgehoben. Die Einrichtungen müssen allen Kunden weiterhin Sitzplätze zur Verfügung stellen und es gelten strenge Hygienevorschriften. Museen, öffentliche Kultureinrichtungen, öffentliche Saunen und Übernachtungsbetriebe haben eigene Zutritts- und Hygieneauflagen, die man vor dem Besuch auf den jeweiligen Webseiten einsehen kann.

Zu dieser Reise:

Essen gehen: im Zeitplan ist Zeit zum Essen eingeplant, so gibt es z.B. im Golddorf Tankavaara ein Restaurant, wo man ganz offiziell mit Goldnuggets bezahlen kann wenn denn welche gefunden hat, man bezahlt aber auch ganz normal in Bar oder mit der Kreditkarte.
Abends können  Sie meistens im Hotel essen. An manchen Orten gibt es auch Restaurants.

Wir sind im am dünnsten besiedelten Gebiet Europas. Aber alle Stellen, wo wir halten sind uns bekannt und sind oft sogar sehr gut. Am Mittagstisch kann es aber natürlich sein, dass es nur Lachssuppe gibt, wer vegan oder Vegetarier ist, sollte sich eine kleine Notverpflegung mitnehmen. Meistens gibt es allerdings eine Fleisch-, eine Fisch- und eine vegetarische Variante.

Infrastruktur und Banken bei dieser Reise: Die Infrastruktur in Lappland ist nicht so stark ausgebaut. Während der ganzen Reise, außer in Tromsø, gibt es keine Bank, die Wechselgeld bereit hält. Im Norden muss man bei allen Banken Geldwechsel anmelden. Man sollte eine Kreditkarte dabei haben, mit der kann man alles zahlen.

Mobilität: 
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Anreise: 

mit dem Flugzeug ab Frankfurt über Helsinki nach Rovaniemi

Termine / Preise

Termine: 
19.06.2021 bis 28.06.2021
Reisedauer: 
10 Tage
Gruppengröße: 
8 - 12 Teilnehmer
Preis: 
3.390,00 Euro
Atmosfair

Partnerlinks