Reittrekking

Reittrekking

Erkunden Sie eine Region vom Pferderücken aus - mit der Natur im Einklang! Aus dieser Perspektive entdecken Sie Ihre Umgebung und sich selbst neu.
Aktives Erleben und Naturgenuss, Übernachten in Zelten und Kochen unter freiem Himmel...

Mongolei

Mongolei - Reittrekking und zu Gast bei Kasachen und Tuwa im Altai

Reittrekking im wilden Altai ganz im Westen der Mongolei. Vor den gigantischen Gipfeln des Altaigebirges reiten Sie entlang glasklarer Gebirgseen durch eines der letzten Wildgebiete Asiens. In den mongolischen Altai zu reisen ist ein abenteuerliches Naturerlebnis. Sie sind bestens betreut, denn die mongolischen Pferde werden wir von Nomaden mieten, ein Pferdeführer aus der Familie wird uns begleiten. Unterwegs haben wir unser eigenes gemütliches Zeltlager und genießen abends den klaren Sternenhimmel. Sie besuchen Familien vom Volk der Tuwa und traditionell lebende Kasachen.

Mongolei Reittrekking - Der Duft der Mutter Erde

Reittrekking durch die weiten Steppen der Mongolei abseits der Touristenpfade: ein fantastisches Naturerlebnis, das Abenteuer, Aktivität und pure Gelassenheit verspricht. Rundum gut versorgt reiten Sie unbeschwert durch außergewöhnlich schöne Landschaften, sind bei Nomaden zu Gast und genießen die Natur. Auf der Reise besuchen Sie mongolische Kulturstätten, buddhistische Klöster und ein Wildpferdprojekt - beobachten Sie Przwalski-Pferde (Takhi) in der Wildnis.

Partnerlinks