Themenreisen

Themenreisen

Mit Themenreisen sind besondere Begeisterung und Leidenschaft für bestimmte Dinge verbunden... Buddhismus in der Mongolei,
Kaffee ist Thema in unserer Nicaragua-Reise "Das Temperament Mittelamerikas - Wanderreise Matagalpa".
 

Russland

Russland: Naturreise am Baikalsee

Abendstimmung Insel Olkhon mit Blick über den Baikalsee
Aktivreise mit Naturerkundungen. Unter fachkundiger Begleitung sind Sie in einem Vogelschutzgebiet und im Biosphärenreservat im Selengadelta und am Baikalsee unterwegs. Auf 2 Wandertagen im Khamar-Daban-Gebirge erleben Sie Wasserfälle, klare Bergseen und tolle Ausblicke. Sie übernachten in kleinen sibirischen Dörfern. Ulan-Ude und Irkutsk sind Schmelztiegel der Kulturen Sibiriens - lernen Sie sie zu Beginn und am Ende der Reise kennen...

Fernes Sibirien - Landurlaub am Baikalsee

Urlaub auf dem Bauernhof in Sibirien - am Baikalsee! Neben Reitunterricht auf dieser Pferdefarm und Reittouren durch den malerischen, den Baikalsee umgebenden Taigawald oder Weideland lernen Sie, wie frische Vollmilch in Sahne und Magermilch getrennt wird, Joghurt aus Magermilch hergestellt wird, wie Sahne mit Milchfett zu Butter wird, ... In der Nähe vom Dorf und 2 km vom Baikalsee entfernt, in einer gemütlichen Umgebung am Fuße eines legendären Berges gelegen, ist dieser Ort perfekt für Reisende, die sowohl aktiven als auch nützlichen Urlaub suchen.

Kirgistan

Kirgistan: Reiterfestival am Son Kul See

Kirgistan - ein Reiter im Hochgebirge
Kirgisen schätzen und bewahren ihre Traditionen, die Feste werden gefeiert, um gemeinsam Zeit zu verbringen und Traditionen und Bräuche zu pflegen. Während dieser Tour sehen Sie wie Jurten aufgebaut werden, erleben Tanz und kirgisische Musik, sowie die berühmten Reitsport-Spiele (kyz kuumai, tyiyn enmei, eer oodarysh), kok-boru. Sie erleben meisterhafte Handwerkskunst, besuchen Werkstätten und genießen traditionelle kirgisische Küche. Sie sind in den Kirgisischen Bergen unterwegs - das Festival findet am Son Kul See auf 3016 m Höhe statt.

Kanada

Kanada - Reise nach Saskatchewan: Zu Gast bei Cree und Metis

Eine Studienreise auf den Spuren der First Nations Kanadas. Sie sind unterwegs in der Kandadischen Provinz Saskatchewan, in deren südlichem Teil vor allem Prärielandschaft vorherrscht und im Norden Wald und Seen und Flüsse die Landschaft bestimmen. „Saskatchewan“ - ein Wort aus der Sprache der Cree, das soviel bedeutet wie ''schnell fließender Fluss'' - eigentlich zwei große Flüsse, der North und der South Saskatchewan River - durchziehen auf ihrem Weg von den Rocky Mountains zur Hudson Bay diese Provinz. Hier sind vor allem die Cree, Dene und Metis zu Hause.

Partnerlinks