Sicherheit und Hygiene bei Kia Ora Reisen

Kia Ora Reisen führen nur Reisen in Länder und Regionen durch, die sicher sind und für die keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes gilt. Unsere Partneragenturen vor Ort, sowie die ReiseführerInnen/Guides, die Hotels und Lodges - auch Ger-Camps in der Mongolei mit denen wir arbeiten, Fahrzeuge und sonstige Leistungsträger erfüllen sämtliche COVID-19-Auflagen.

Die neuen Maßnahmen zu Sicherheit, Gesundheit und Sauberkeit aufgrund von Covid-19

Für Ihre persönliche Reise-Vorbereitung:

Bei allen Reisen von Kia Ora gelten die allgemeinen Hygieneempfehlungen des Robert-Koch-Institutes (www.rki.de).
Bei all unseren Reisen bitten wir Sie, die allgemeinen Hygieneregeln einzuhalten.

- regelmäßiges Händewaschen oder desinfizieren
- Niesen oder Husten nur in die Armbeuge, bzw. in ein Taschentuch, die Hände möglichst vom Gesicht fernhalten!

Bringen Sie bitte zu Ihrer Reise Ihren gewohnten Mund-/Nasenschutz sowie Desinfektionsmittel mit. An vielen Orten steht Desinfektionsmittel ausreichend zur Verfügung.
Bitte vermeiden Sie jede Art von Berührung mit anderen Reisegästen, dem Reiseführer/Guide und dem Fahrer. Wir bitten Sie sehr um kontaktlose Begrüßung und Verabschiedung.

Falls Sie SARS-CoV-2 typische Symptome (z. B. unspezifische Allgemeinsymptome, akute respiratorische Symptome jeglicher Schwere, Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn) während der Reise feststellen, bitten wir Sie die Reiseleitung unverzüglich zu informieren.
 

Für alle Kia Ora Reisen gilt:

Outdoor Aktivitäten und Unternehmungen stehen im Mittelpunkt. Dies sichert Ihnen gesunde und entspannte Reiseerlebnisse und trägt besonders dazu bei, den Charakter des Landes zu erleben.
Besuche von Museen und Klöstern werden - insbesondere in der Mongolei und in Russland - nur auf Voranmeldung und nur für die jeweils angemeldeten Personen durchgeführt.
Indoor Aktivitäten und Besichtigungen werden reduziert und besonders achtsam organisiert.

Bei allen Besichtigungen halten Sie bitte den erforderlichen Mindestabstand zu anderen Personen und benutzen Ihren Mund-/Nasenschutz.

Alle unsere Reisen sind den neuen Erfordernissen angepasst, das betrifft die Reiserouten soweit erforderlich und auch die Besichtigungsprogramme und Begegnungen.
In jedem Fall unterbreiten wir Ihnen ein aktuelles ggf. angepasstes Programm bevor Sie buchen.

Im Hotel und Restaurant gilt:

Im Hotel und in Restaurants müssen Sie in allen öffentlichen Bereichen einen Mund-/Nasenschutz tragen, den Sie aber am Tisch abnehmen können.

Beim Essen wird immer der erforderliche Mindestabstand gewahrt, deshalb kann es zu mehreren Durchgängen bei der Verpflegung kommen. Frühstück kann auf dem Zimmer serviert werden.

Speziell für die Kia Ora Reisen in die Mongolei gilt:

- alle Gäste werden in Einzelzimmern untergebracht - dies betrifft nicht Paare oder Familienangehörige (es sei denn Sie buchen Einzelzimmer auch in dem Fall)
- keine zentrale Klimaanlage sondern Belüftung durch die Fenster
- Essen: Abstand wird gewahrt (mehrere Durchgänge) und Frühstück auch auf dem Zimmer, in der Jurte
- Für Ihre Besuche und Aufenthalte bei Nomaden-Familien: die Hygieneauflagen sind klar definiert und die Nomadenfamiilien mit denen wir arbeiten werden akutell speziell geschult.
Bei allen Nomadenfamilien mit denen wir arbeiten stehen Waschgelegenheiten und Bio-Toiletten zur Verfügung.

Fahrzeuge für Individualreisende und Kleinstgruppenreisen von Kia Ora:

- für alle Reisen haben unsere Partneragenturen eine eigene Fahrzeugflotte

- unsere Fahrzeuge werden täglich gereinigt und desinfiziert
- die Fahrer tragen Handschuhe, es wird keine Aircondition genutzt, dafür wird gelüftet bzw. in den Pausen das Auto bzw. der Bus gut durchlüftet
- während längerer Überlandfahrten machen Sie alle 2-3 Stunden Fahrpause und bewegen sich an der frischen Luft

Kia Ora Reisen richtet sich für die Durchführung einer Reise nach den Informationen des Auswärtigen Amtes:

Wir möchten, dass Sie sicher reisen. Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Sollten Reisewarnungen für Länder oder Regionen oder auch kleinere Zielgebiete bestehen, sind wir zu Ihrer und unserer Sicherheit berechtigt, die Reise auch kurzfristig noch abzusagen. Sie erhalten in diesem Fall die Möglichkeit, Ihre Reise zu verschieben oder Ihre geleisteten Zahlungen erstattet zu bekommen. Falls eine Reisewarnung ausgesprochen wird, während Sie Ihre Reise bereits angetreten haben, werden Reisende die bei Kia Ora Reisen eine Pauschal- oder Individualreise gebucht haben, zurückgeholt, wenn erforderlich.

Partnerlinks